Zum Anmeldeformular
Unser Theater

Schauspielschule Siegburg

Ausbildungsbeginn: September 2020

Staatlich anerkannte Schauspielausbildung

Unsere Schauspielschule ist kaum mit einer allgemeinbildenden Schule zu vergleichen. Unsere Pädagogen halten keine Vorträge, sondern arbeiten mit unseren Schauspielschülern hautnah und individuell an ihren Stärken und damit an ihrer Schauspielerpersönlichkeit.

Die persönliche Betreuung unserer Schauspielschüler gewährleisten wir durch kleine Gruppen, eine überschaubare Schülerzahl von maximal 8-12 Schülern pro Jahrgang, regelmäßige Gespräche, Ansprechbarkeit der Pädagogen bei Sorgen und Nöten.

Die Berufsausbildung an der Schauspielschule Siegburg erstreckt sich über insgesamt 4 Jahre. Sie ist eingeteilt in ein Orientierungssemester, drei Ausbildungsjahre und ein abschließendes Absolventensemester.

Kooperation mit der Studiobühne

Im Laufe der Ausbildung ist jeder Schüler an mehreren Inszenierungen beteiligt. Das Ergebnis ist eine Bühnenerfahrung von bis zu 100 Aufführungen zum Ausbildungsende! Die Schauspielschüler gehören zum festen Ensemble der Studiobühne.

>> unsere Schüler auf der Bühne - Theaterseite.de

Schüler-BAföG

Unsere Schauspielschule ist BAföG - berechtigt. Es handelt sich hierbei um Schüler-BAföG, welches nicht zurückgezahlt werden muss. Des Weiteren bieten unsere festen Unterrichtszeiten Gelegenheit für Nebentätigkeiten, was von vielen unserer Schüler wahrgenommen wird.

Lage (bei Köln/Bonn)

Die Schauspielschule Siegburg liegt im Zentrum der zwei Rheinmetropolen Köln und Bonn. Die Schüler, die Ihre Schauspielausbildung bei uns absolvieren leben zumeist in Siegburg selber oder pendeln täglich z.B. zwischen Köln und Siegburg. Eine Schauspielausbildung in NRW zu machen bedeutet in der dichtesten Theaterlandschaft der Welt zu lernen.