Zum Anmeldeformular
Unser Theater

Schulgebühren

Die Schauspielschule Siegburg ist eine beim Regierungspräsidium staatlich angezeigte Ergänzungsschule gem. § 116 SchG. Die Schauspielschule Siegburg ist BAföG - anerkannt.

Das Schüler-BAföG muss nicht zurückgezahlt werden, da es sich um einen Vollzuschuss handelt.

Die Gebühren der Ausbildung belaufen sich auf 400 € im Monat. Die Gebühren entsprechen einem Beitrag von knapp 5 € pro Unterrichtsstunde.

Weitere Ausbildungskosten wie z.B. Bearbeitungsgebühren für Zwischenprüfungen oder die Abschlussprüfung entstehen nicht.

Die regelmäßigen Unterrichtszeiten der Schauspielschule Siegburg erlauben geregelte Nebenverdiensttätigkeiten. Die Mehrzahl der Schauspielschüler geht einem 400 € Job nach.

Vor der Anmeldung zum Vorsprechen sollte sich der zukünftige Schauspielschüler über die Finanzierbarkeit seiner Berufsausbildung bewusst sein. Es ist ratsam, die eigene Familie mit ins Boot seiner Pläne zu holen. Je mehr Zeit der Schauspielschüler in sein Training und sein Wachsen investieren kann, desto größer wird sein Vermögen sein.