Lisa Hansmann

Ausbildungsbeginn: 2013

Jahrgang: 1994

Geburtsort: Görlitz

Größe: 170 cm

Augenfarbe: Blau

Sprachen: Englisch, Russisch

Besonderes: 

Gespiele Rollen

Über mich

Ich glaube keiner ist tatsächlich so, wie er denkt, dass er ist. Deswegen habe ich andere diese Frage für mich beantworten lassen.

  • ehrlich, talentiert, ehrgeizig
  • einfühlsam, verständnisvoll, engagiert
  • spontan, aufgeweckt, clever, aufgeschlossen, phantasievoll
  • ein Gute-Laune-Flummi, mit dem man jede Menge Spaß hat
  • Sonnenschein auf erde
  • energetisch und zieht Menschen an wie die Schwerkraft
  • kann nicht still sitzen
  • trägt keine Hosen
  • im Winter wenn alle schwarz und weiß Tragen erkennt man sie aus über 500 Meter Entfernung an ihren bunten Sachen
  • lässt ihre haare vergebens wachsen und schneidet sie am ende doch wieder ab
  • kleines Mädchen in der großen bösen Welt, welche sie nicht anerkennt
  • selbsterklärter pessimist aber (oder vlt gerade deswegen) immer gut gelaunt und zu scherzen aufgelegt
  • hilfsbereit, egal wie hart die arbeit zu sein scheint, praktisch veranlagt
  • energiegeladen egal zu welcher tageszeit
  • hat keine angst nachts im dunkeln nach hause zu fahren
  • selbstbewusst, egal was andere von ihrem fabelhaften modegeschmack halten
  • verträgt Kritik gut ohne gleich eingeschnappt zu sein
  • Extrovertiert und offenherzig, unkompliziert und barmherzig, manchmal etwas erratisch, aber immer sympathisch. Enthusiastisch und protektiv, kontinuierlich aber kreativ.
  • Lisa Hansmann ist eine verrückte, optimistische, selbsbewusste Nudel, die nicht erst im Topf gesalzen werden muss, sondern schon ordentlich Salz von sich aus mitbringt. Wenn man Lisa in die Augen schaut, dann weiß man, dass man ehrlich sein kann. Es gibt keine Grenzen und man kann einfach man selbst sein, so wie man ist. Unlösbare Probleme erscheinen auf einmal so einfach wie noch nie zuvor. Doch trotz allem, weißt du auch, dass sie immer aufrichtig ist, dir gegenüber. Sie springt zwar manchmal so hoch wie ein kleines Kind, aber wer tut das nicht? Sie hinterlässt als Freundin jedes Mal einen bleibenden Eindruck, wodurch das Leben einem mitunter etwas leichter erscheint, oder sollte ich sagen, dass es leichter schmeckt? Denn als Nudel hinterlässt sie einen angenehmen Beigeschmack, oder auch in Fachkreisen: "Äußerst aldente!" So, buon appetito!